weltkunstbulletin.com

Technologie

Nokia: Fünfter Platz der europäischen Smartphone-Verkäufe

Selbst das nach Smartphone-Maßstäben schon "veraltete "iPhone 7 aus dem Jahr 2016 legten sich noch 5,6 Millionen Käufer zu". Mit einem Marktanteil von nun 5,3 % liegt man aber noch recht deutlich hinter dem großen chinesischen Konkurrenten zurück, denn Huawei kommt in Europa auf einen Marktanteil von 16,1 %.

Technologie

Conan Exiles ab heute im Laden

Mit nichts außer ihren nackten Händen starten Spieler in Conan Exiles , um Waffen und Werkzeuge zu schmieden, alles von kleinen Behausungen bis riesigen Festungen zu errichten und sogar die Kontrolle über einen der gigantischen Götter zu übernehmen und die gegnerischen Siedlungen zu verwüsten.

Technologie

Nicht hörbare Kommandos aktivieren Siri und andere Sprachassistenten

Die geheimen Attacken könnten jede Wellenform nutzen, um versteckte Audio-Abschnitte hinzuzufügen und somit einen beliebigen Satz zu übertragen. Der Schritt zum Einsatz von Schadsoftware und Virenprogrammen ist da nicht weit. Das haben Forscher aus den USA und China herausgefunden, berichtet die "New York Times". In der Praxis sind die Hürden allerdings recht hoch: Das "Hey Siri"-Kommando ist auf iPhones auf die Stimme des Nutzers geeicht und wichtige Kommandos sind nur im entsperrten ...

Technologie

Google Lens landet auf mehr Geräten, bekommt neue Funktionen

Google hat auf seiner Entwicklermesse I/O 2018 wieder zahlreiche Neuigkeiten rund um Android und seine Apps vorgestellt. Neue Funktionen hat Google für Lens auch angekündigt, darunter ein Highlight für den Alltag. Natürlich sind die Inhalte Smartphone-optimiert. Google verspricht dadurch ein recht neutrales Bild der Nachrichtenlage anbieten zu können. Die Plattform wäre nicht ohne die Verlage und Webseitenbetreiber möglich, weshalb Google auch sie mit seinem neuen Google News bedenken ...

Technologie

God of War: Spieler treiben Blödsinn mit dem Foto-Modus

Schließlich haben die Mannen von den Santa Monica Studios nun offiziell mitgeteilt, dass ab sofort der versprochene Fotomodus zur Verfügung steht. Der angekündigte Fotomodus für God of War ist online und Spieler machen verrückte Screenshots mit Kratos und Atreus.

Technologie

Googles mobiles Betriebssystem: Android P mit Wischnavigation und Lerneifer

Auch ist es möglich, eine App mehrmals mit unterschiedlichen Einstellungen zu installieren - beispielsweise Mailclients. Im Rahmen der Google I/O haben die beiden Android-Entwicklungsleiter Dave Burke und Sameer Samat einen Einblick in weitere Funktionen von Android P gegeben und die Idee dahinter erläutert.

Technologie

EA deutet Enthüllung von Battlefield 5 an

Der Chef von Electronic Arts erklärt weiter, dass das nächste Battlefield ein tiefgehender und "vollwertiger" Shooter sein wird, der ebenfalls als kontinuierlicher Service (Stichwort: Game as a Service) geplant ist. Interessant ist dabei vor allem, dass es sich um "Singleplayer-Stories" handeln soll, womit der Verdacht naheliegt, dass Battlefield 5 über ein ähnliches Kampagnen-Konstrukt wie Battlefield 1 verfügen wird.

Technologie

Apple iPhone SE 2: Mit Notch, aber ohne Face ID

Ein neues Gerücht sieht ein ganz anderes iPhone SE 2. Wie das Apple-Magazin 9to5mac berichtet, macht Olixar bereits Werbung für das SE 2-Zubehör . Der Hersteller ist mit dieser Vorabmeldung zu der doch etwas kurios anmutenden Entscheidung, ausgerechnet dem Billig-iPhone nun auch die Notch zu verpassen, nicht allein.

Technologie

Google zeigt die Zukunft: Wie der Assistent selbst Anrufe tätigt

Doch: Da rief kein Mensch in dem Lokal an, sondern der Google Assistant , die sprechende Software des Internet-Konzerns. Als Vorgabe hatte der Sprachassistent lediglich einen Tag und einen Zeitraum genannt bekommen. Das wirft neue Fragen auf. Gibt es dann keine Robo-Calls mehr, die auch als solche erkennbar sind? Was bedeutet das für Medien wie das Radio? Bei beiden Anwendungsbeispielen verblüfft sowohl die natürliche Interaktion von Duplex als auch die Sprachqualität.

Technologie

Nintendo Switch - Neues Gadget soll Table-Modus verbessern

Dieses "Problem" plagt das Gerät seit seinen Anfängen. Im Tabletop-Modus ist es möglich, die Konsole mit dem integrierten Kickstand aufzustellen und die Switch gemeinsam mit anderen Spielern zu nutzen. Einige Nutzer sind auch auf eigene Docking-Stations aus dem 3D-Drucker ausgewichen und haben zum Aufladen ein herkömmliches USB-C-Kabel mit der Konsole verbunden.

Technologie

Chinas Smartphone-Hersteller ZTE fährt Aktivitäten zurück

Auch die Websites der Mobilgerätesparte sind inzwischen offline - auch in Deutschland. Nachdem die Website des Unternehmens bis vor ungefähr einer Woche noch "wegen Wartungsarbeiten" nicht erreichbar war, ist sie mittlerweile komplett vom Netz gegangen.

Technologie

Monster Hunter Generations Ultimate erscheint im Sommer für Nintendo Switch

Das Spiel wird sowohl digital als auch als Box-Version im Handel erhältlich sein. Endlich wird Monster Hunter auch im Westen die Nintendo Switch erobern. Besonders ambitionierte Jäger dürfen sich auf den Quest-Level G-Rang freuen, der all eure Jagdkünste erfordert. Ihr dürft zudem einen von sechs Jagdstilen wählen - zu denen auch die neuen Stile Wagemut und Alchemie gehören.

Technologie

Valve kündigt Steam-Apps für iOS und Apple TV an

Dabei muss es sich wie bei Steam Link um einen Rechner handeln, auf dem Steam unter Windows, Mac OS, Linux oder SteamOS läuft und der das Spiel rendert und anschließend überträgt. Ergänzend will Valve im Sommer noch eine Video-App nachliefern, mit der von Mobilgeräten aus auf das Videoangebot der Plattform zugegriffen werden kann.

Technologie

Vorsicht: Zeichenfolge lässt WhatsApp abstürzen!

Wird dieser Aufforderung nun gefolgt, ist es aber auch schon zu spät. In den manipulierten Nachrichten sind zehntausende dieser Steuerzeichen versteckt und lösen somit auf unseren Smartphone Prozesse aus, die bei ständiger Wiederholung nicht mehr ausgelesen werden können und somit den Absturz der App hervorrufen.

Technologie

Google Lens wird in Kamera-Apps integriert, neue Funktionen vorgestellt

Eine intelligente Unterstützung der Kamera, welche beispielsweise Objekte erkennen und entsprechende Zusatzinformationen einblenden kann. Aber das soll sich nun ändern, denn sowohl die Verbreitung als auch der Funktionsumfang wird nun stark wachsen.

Technologie

BQ Aquaris X2 Pro: Edel-Smartphone mit smarter Dual-Kamera vorgestellt

Im inneren werkelt der Qualcomm Snapdragon 636, dieser wird von 3 GB RAM unterstützt. In beiden Aquaris-X2-Smartphones stecken 5,65 Zoll große IPS-Displays im 18:9-Seitenverhältnis und mit einer Auflösung von 2.160 x 1.080 Pixel, die Bildschirmecken sind abgerundet.

Technologie

Heute zeigt Google Android P: Diese Neuerungen sind bereits bekannt

Wer nicht live vor Ort sein kann , kann die Keynote zur I/O-Konferenz 2018 auch im Internet verfolgen. In Android P - der nächsten Version des Betriebssystems - wird man die Nutzungszeit einzelner Apps einschränken können. Auch komplexere Fragen sollen für den smarten Assistenten kein Problem mehr sein. So können Apps und Software-Updates installiert werden. Es soll ja in der Tat Leute geben die von einem Apple iPhone auf ein Android Smartphone wechseln wollen.

Technologie

Apple veröffentlicht iOS 11.4 Beta 4 und weitere Testversionen für Entwickler

Ferner hat Apple auch seine anderen Betriebssystemlinien mit Updates versorgt. macOS 10.13.5 Beta 4 kann von Entwicklern geladen werden. Registrierte Entwickler können die neuen Betas ab sofort laden, wenn auf ihren Geräten ein gültiges Entwicklerprofil verfügbar ist.

Technologie

Google I/O heute im Livestream

Das Timing hätte besser sein können: Die Entwicklerkonferenzen von Google und Microsoft finden nahezu zeitgleich statt, zumindest am heutigen und morgigen Tag. Hier werden alle Ankündigungen, neue Produkte und Zukunftsaussichten in der gut eineinhalb bis zwei Stunden langen Veranstaltung gestreift und grundlegend vorgestellt, die dann im Laufe der nächsten drei Tage weiter konkretisiert und auch in den vielen Google-Blogs angekündigt werden.

Technologie

Ab Juli: iPhone-X-Support für Apps wird Pflicht

Auch will Apple es erlauben, eine App in zwei Instanzen nebeneinander zu öffnen, ein Feature, das sich Profis schon seit langem wünschen. So waren viele iOS-Apps zum Marktstart noch nicht an das Display des iPhone X angepasst und zeigten oben und unten einen schwarzen Balken.

Technologie

IPhone X: Ist die rückwärtige Kamera kaputt, kann Face ID ausfallen

Die Face-ID-Kamera auf der Vorderseite des iPhone X liefert die Gesichtserkennungsfunktion, über die das Gerät entsperrt wird - entsprechend wichtig ist es, dass sie korrekt arbeitet. Offenbar besteht eine Verbindung zwischen dem für Face ID verantwortlichen True-Depth-Kamerasystem und dem Teleobjektiv auf der Rückseite. Einem Bericht der US-Webseite MacRumors haben Support-Mitarbeiter nun die Möglichkeit, in diesem Fall auf kulanzbasis auch bei abgelaufener Garantie eine kostenlose ...

Technologie

Details zum neuen Online-Dienst "Super Mario Bros." auf der Nintendo Switch

Zudem ist so auch die Übertragung der Spielstände auf eine weitere Switch möglich. Details sollen zu einem späteren Zeitpunkt genannt werden. Nintendo Switch Online wird ab dem Herbst Voraussetzung sein, um Spiele wie "Mario Kart 8" und "Splatoon 2" online zocken zu können.

Technologie

Mikro-Probleme nach iOS 11.3-Update beim iPhone 7, Apple tauscht aus

Diese soll sich auch durch ein ausgegrautes Lautsprechersymbol während des Telefonats oder auch der Videotelefonie bemerkbar machen. Das Problem kann auch verhindern, dass betroffene Kunden während Telefonaten oder FaceTime-Videochats gehört werden.

Technologie

Xiaomi geht an die Börse und rechnet mit 10 Milliarden Dollar Einnahmen

Der Konzern beantragte am Donnerstag das Listing an der Hongkonger Börse. Dagegen gab Xiaomi erstmals einen Einblick in die Finanzen. Der Grund für die roten Zahlen war eine Umwandlung von Vorzugsaktien. Xiaomi werde zum Leben von Milliarden Menschen weltweit gehören, verkündete Gründer und Chef Lei Jun. Sollte sie darüber liegen, werde der entsprechende Überschuss den Nutzern zurückgegeben.

Technologie

Nintendo & Microsoft: Kündigen die Unternehmen auf der E3 2018 eine Kooperation an?

Ein aktuelles Gerücht besagt, dass Nintendo und Microsoft eine Kooperation vorbereiten, die auf der E3 2018 offiziell bestätigt werden soll. Das Unternehmen spricht von der bisher g. oder dem James-Bond-Shooter GoldenEye für die Switch. Verbreitet wurde das Gerücht vom Twitter-Nutzer und YouTuber "DreamcastGuy": An der Stelle kann man anmerken, dass bereits auf dem Xbox E3 2017 Briefing Cross-Play von Minecraft zwischen der Nintendo Switch, Xbox One, PC und Smart-Geräte angekündigt ...

Technologie

IPhone X das meistverkaufte Smartphone der Welt

Seit dem Verkaufsstart im vergangenen November habe Apple fast 50 Millionen Stück des erst ab 1150 Euro erhältlichen Modells abgesetzt. Damit verkauft es sich besser, als alle anderen Geräte. Zum Vergleich: Das iPhone 8 Plus wurde nur etwa halb so oft verkauft. 16 Millionen Stück des iPhone X konnte Apple nach Einschätzung der Marktforscher im ersten Quartal absetzen sowie 12,5 Millionen iPhone 8, 8,3 Millionen iPhone 8 Plus und 5,6 Millionen iPhone 7.

Technologie

Neuer Raid-Trakt für Destiny 2

In der kommenden Woche wird mit "Kriegsgeist" eine neue Erweiterung für "Destiny 2" erscheinen. Demnach soll der Raid-Trakt "Sternenschleuse" am Freitag, den 11. Privatmatches geben euch volle Kontrolle über euer kompetitives Erlebnis. Exotisches Waffen-Tuning wird die einzigartigsten Gegenstände in eurem persönlichen Arsenal aufmotzen.

Technologie

Nvidia GeForce-Treiber 397.55: Hotfix gegen GTX-1060-Installationsprobleme Notiz

Behoben wird laut Angaben von Nvidia unter anderem der Fehler, bei dem der Gerätemanager einen Code-43-Fehler bei bestimmten GTX-1060-Modellen meldete. Auch dieses Problem wurde behoben. Als Hinweis wird noch bekanntgegeben: "Ab April 2018 sind Game Ready Treiber-Upgrades, einschließlich Leistungsverbesserungen, neuer Funktionen und Fehlerbehebungen, nur noch für Grafikprozessoren der Serien Kepler, Maxwell und Pascal verfügbar".

Technologie

Enthüllung von Call of Duty: Black Ops 4 rückt näher

Die Premiere von Call of Duty: Black Ops IIII ist für den 17. Mai um 19 Uhr geplant und kann dann natürlich hier bei uns verfolgt werden. Laut Johnson wird das Projekt unter anderem von den Erfahrungen von Treyarch und dem Wunsch des Studios, die kreativen Visionen der Entwickler in die Tat umzusetzen, profitieren.

Technologie

God of War: In drei Tagen mehr als drei Millionen Mal verkauft

April) wurde das PlayStation 4 Exklusivspiel mehr als 3,1 Millionen Mal verkauft. Wie heute von offizieller Seite bestätigt wurde, schwang sich " God of War " zum schnellstverkauften Exklusiv-Titel der PlayStation 4 auf. Ich möchte auch unserem großartigen Team von Santa Monica Studio danken. Das gesamte Team zeichnet die Leidenschaft für das Geschichtenerzählen aus und ich hoffe, dass eins ganz deutlich ist: dass wir uns niemals mit etwas Konventionellem zufriedengeben würden.

Technologie

Beyond Good & Evil 2: Zweiter Live-Stream findet morgen Abend statt

Zum Leidwesen der Fans wurde es seitdem recht still um das Projekt. "Beyond Good & Evil 2" befindet sich für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 in Entwicklung. Beyond: Good & Evil 2 transportiert euch dabei in eine tief multikulturelle Welt, um den Geist des Originals und die intensiven Dramen einzufangen, die in einem riesigen Universum spielen.

Technologie

Pro Controller für Nintendo Switch funktioniert nun auch auf Steam

Primär für Nintendos erfolgreiche Konsole Switch gedacht, lässt sich der Switch Pro Controller nun aber auch am PC in Spielen verwenden. Valve hat den Bedarf aber erkannt und reagiert darauf, indem man die offizielle Unterstützung nachreicht.

Technologie

MAX YOUR POSSIBILITIES: Honor 7X bekommt Face-Unlock und EMUI 8.0 Update

Und auch Face Unlock kommt nun bei den Usern des Honor 7X an. Dadurch können Nutzer z.B. noch schneller Fotos zu ihrer Snapchat-Story hinzufügen. Der aktualisierte Phone Manager optimiert das System automatisch anhand von Nutzungsmustern und sorgt dafür, dass das Smartphone stets mit Höchstleistungen läuft.

Technologie

Nächster Schock für Intel: Neue Prozessor-Sicherheitslücken entdeckt

Das Unternehmen hält sich bedeckt. Der Sicherheitsforscher Daniel Gruß, der an der Entdeckung von Meltdown und Spectre beteiligt war, hatte im Interview mit Golem.de vorhergesagt, dass es künftig weitere Spectre-Angriffe geben werde, ähnlich wie bei den Rowhammer-Attacken auf Speicherriegel.

Technologie

Intel stellt CPU-Produktion ein: Nachfrage nach Kaby Lake war zu gering

Mit dem Release der Coffee-Lake-Modelle war der Termin ungünstig gewählt, die Chips fielen zwischen die Fronten von günstigeren und High-End-Modellen wie den Threadripper-Prozessoren und fanden nie genug Absatz. Die Prozessoren bieten vier Kerne und Hyper Threading, der maximale Takt beträgt 4,5 GHz. Und auch bei den PCIe-Lanes gibt es keine Unterschiede zu Kaby Lake: Beide CPUs bieten deren 16 an.