weltkunstbulletin.com

Welt

Frankreichs Präsident Macron | Pöbel-Attacke gegen Arbeitslose

Bei einem Besuch in Südwestfrankreich sagte der Staatschef mit Blick auf protestierende Arbeiter und Ex-Arbeiter eines Automobilzulieferers: Einige täten besser daran, sich nach Stellen in einem anderen Unternehmen in der Region umzuschauen, "anstatt alles durcheinanderzubringen".

Welt

Zeitung: Grüne und FDP stellen Sondierungsfahrplan auf

Gemeinsam mit der Bundestags-Fraktionsvorsitzenden Katrin Göring-Eckardt wird er die Gespräche für die Grünen leiten. Vertreten sind zudem der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann und der Parteilinke Jürgen Trittin.

Welt

CSU-Landesgruppenchef Dobrindt erwartet schwierige Gespräche mit CDU

Wie mehrere Abgeordnete von Grünen, Linken, FDP und SPD spricht sich nun auch Kauder dagegen aus, den AfD-Politiker Albrecht Glaser zum Bundestagsvizepräsidenten zu machen. "Jetzt muss der Streit endgültig gelöst werden". "Es ist also eingetreten, was auch die Bundeskanzlerin immer versprochen hat: Die Zahl der Flüchtlinge hat sich verringert".

Welt

Spanien: Verfassungsgericht untersagt Parlamentssitzung in Katalonien

Zum Argument der Zentralregierung, das Referendum sei verfassungswidrig gewesen, sagte Puigdemont: "Es gibt Leute, die die Verfassung wie die Bibel interpretieren, die die absolute Wahrheit beinhaltet und wichtiger ist als der Wille des Volkes".

Welt

Studie: Weniger Pfleger für mehr Patienten

Die Zahl der Patienten pro Jahr in den Kliniken stieg zwischen 1991 und 2016 um ein Drittel auf 19,5 Millionen. Die Zahl der im Krankenhaus behandelten Patienten steigt stetig an. Die Zahl der Pflegekräfte sei über Jahrzehnte systematisch abgebaut worden, so Rysch weiter. Die SPD werde aber weiter für ein ordentliches Personalbemessungssystem kämpfen.

Welt

EU-Staatsanwälte ermitteln ab 2020 gegen Betrügereien

Die Staatsanwaltschaft soll gegen Missbrauch und Veruntreuung von Fördergeldern in der Europäischen Union vorgehen. Welche Aufgaben hat die neue Europäische Staatsanwaltschaft? Dadurch gehen der EU nach Aussage der Kommission jedes Jahr rund 50 Milliarden Euro verloren.

Welt

Saudischer König erstmals in Russland: Putin spricht von Meilenstein

Beobachter sehen die Bedeutung indes vor allem darin, dass Saudi-Arabien zwar traditionell mit den USA zusammenarbeitet, sich nun aber Russland zuwendet. Der Iran ist ein enger Verbündeter Russlands und Syriens. Das sunnitisch dominierte Saudi-Arabien und der schiitisch geprägte Iran ringen um die Vorherrschaft in der Region.

Welt

"Xavier" legt Bahnverkehr im Norden lahm

Die 54-jährige Beifahrerin erlitt dabei tödliche Verletzungen. Die Feuerwehr hatte noch versucht, die schwer verletzte Frau aus dem Wrack zu retten. Auch der Fernverkehr zwischen Berlin-Hannover und Berlin-Hamburg wurde eingestellt . Im Bahnverkehr sorgen Bäume und Äste auf Gleisen und in Oberleitungen für Stillstand.

Welt

Achtjähriger aus Wolfsburg stürzt in Südtirol in den Tod

Die Familie wollte von dem Skiort Meransen zum höher gelegenen Seefeldsee wandern. Der Vater stieg sofort zu seinem Kind ab, während die Mutter Alarm schlug.

Welt

Karlsruhe: Untersuchung wegen möglicher NSA-Überwachung eingestellt

Es werde kein Ermittlungsverfahren wegen einer möglichen massenhaften Erhebung von Telefondaten durch britische und amerikanische Nachrichtendienste geben, teilte die Karlsruher Behörde am Donnerstag mit. Unauffällig sei auch der über den Internetknoten in Frankfurt am Main abgewickelte Datenverkehr gewesen. Die Untersuchung war 2013 nach der Veröffentlichung der Snowden-Dokumente und zahlreicher Strafanzeigen eingeleitet worden.

Welt

Zwei Jahre auf Bewährung für Ex-Agenten Mauss

Im Herbst 2016 hatte sich herausgestellt, dass das Geld von dem ehemaligen Geheimagenten Mauss stammt. "Der Angeklagte ist immerhin 77 Jahre alt, aber auch das, dass er bisher straffrei gelebt hat und auch ein angemessenes Lebenswerk erbracht hat".

Welt

Las Vegas: VIDEO aus Hotelzimmer des Massenmörders

September. Aber "ein deutscher Staatsangehöriger befindet sich in medizinischer Behandlung", hieß es am Dienstag aus dem Auswärtigen Amt in Berlin. Bis zum Nachmittag gab es dem Außenministerium zufolge keine Hinweise, dass Deutsche unter den Todesopfern waren.

Welt

Mann verletzt Polizist in Psychiatrie

Als der 45-Jährige sich weiter gegen seine Festnahme wehrte und erneut die Polizisten angriff, gaben ein 36 Jahre alter Beamter und sein 28 Jahre alter Kollege Schüsse ab, wie eine Polizeisprecherin sagte. Als die Beamten eintrafen, haben sie versucht, den Mann mit Pfefferspray zu überwältigen. Die Mordkommission übernahm die Ermittlungen. Vor vier Jahren kam es im Bethesda Krankenhaus bereits schon einmal zu einem Messerangriff.

Welt

Sturmtief im Norden: Böen und Regen auch im Südwesten

Laut " DWD " treten Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 75 km/h (21m/s, 41kn, Bft 9) und 85 km/h (24m/s, 47kn, Bft 9) anfangs aus westlicher, später aus nordwestlicher Richtung auf. Dort sind Windgeschwindigkeiten von bis zu 115 Stundenkilometern möglich. Am Freitag beruhigt sich die Lage laut Informationen des DWD etwas, es sind aber immer noch Schauer und einzelne Gewitter mit stürmischen Böen wahrscheinlich.

Welt

Sieben-Meter-Schlange Mann kämpft gegen Monster-Python

Auf der Straße zu einer Palmöl-Plantage entdeckte er zusammen mit anderen eine gigantische Python , die seine Weiterfahrt verhinderte. Zwei Passanten standen bereits ratlos vor der Schlange und trauten sich nicht weiter, wie der britische Sender BBC unter Berufung auf lokale Medien berichtet.

Welt

Spanische Regierung lehnt Vermittlung im Katalonien-Konflikt ab

Damit könnte Spaniens Regierung die Region befristet unter ihre Kontrolle stellen. 90 Prozent der Wähler sollen für eine Abspaltung gestimmt haben. Die katalonische Regionalregierung könnte nach dem Referendum am Sonntag schon Anfang nächster Woche die Unabhängigkeit ausrufen.

Welt

Mindestens 50 Tote nach Schießerei in Las Vegas

Auch Papst Franziskus zeigte sich schockiert und sprach von einer "sinnlosen Tragödie". Donald Trump dankte allen Helfern. "Meine wärmste Anteilnahme und mein Mitgefühl an die Opfer der furchtbaren Schüsse in Las Vegas und ihre Angehörigen".

Welt

Soldaten aus Niger und USA in Hinterhalt getötet

US-Präsident Donald Trump ist nach Angaben seiner Sprecherin Sarah Sanders über den Angriff informiert worden. Die Gruppe sei an der Grenze zu Mali in einen Hinterhalt geraten.

Welt

Puigdemont: Zeit für Mediation

Darauf hätten sich die Sprecher der katalanischen Koalitionsparteien in Barcelona geeinigt, berichteten die Zeitung "La Vanguardia" und andere Medien. Medienberichten zufolge hat die Zentralregierung alles vorbereitet, um gemäß Verfassungsartikel 155 die Regionalregierung abzusetzen und die Region vorübergehend von Madrid aus zu verwalten.

Welt

Trump's defense secretary disagrees with POTUS; says Iran nuclear deal should stand

Senators at the hearing grilled Mattis and Chairman of the Joint Chiefs of Staff Marine Gen. Joseph Dunford on why they believed this strategy would work after 16 years of pursuing different strategies. Such a change is not entirely unexpected, as President Donald Trump said in an August 21 speech that he would "expand authorities" for US troops in the region, though at the time he didn't elaborate on what precisely that would look like.

Welt

Neue Steuer-Regeln für grenzüberschreitenden Handel — EU

Euro an MwSt-Einnahmen verloren, davon ein Drittel durch grenzüberschreitenden Betrug . Die EU-Kommission sieht die Mehrwertsteuer seit langem als dringend reformbedürftig an. Gleichzeitig soll ein Webportal eingerichtet werden, dass die Steuererhebung für die Unternehmen einfacher und für die Mitgliedstaaten robuster machen soll.

Welt

Trump besucht Überlebende des Massakers

Nach Polizeiangaben sollten sie Paddock offenkundig beim Eintreffen von Polizisten vorwarnen. Beamte der Bundespolizei FBI hätten die Frau in Empfang genommen. Trump und seine Ehefrau Melania besuchten Überlebende des Blutbads in einem Krankenhaus und ein Kommandozentrum der Polizei. "Aber wir werden uns zusammen durch ihn durchkämpfen".

Welt

U-Boot-Fall: Erfinder Madsen hatte Hinrichtungs-Videos gespeichert

Die exakte Todesursache sei allerdings laut Buch-Jepsen weiter unklar. Bei der Obduktion wurden laut Staatsanwaltschaft Messerstiche im Unterleib und in der Brust der Frau entdeckt. Was geschah an Bord der "Nautilus UC3"? Das 33 Tonnen schwere Gefährt ist eines der größten privaten U-Boote der Welt. M. steht unter Verdacht, die schwedische Reporterin Kim Wall (30) umgebracht zu haben, als sie im August für eine Reportage in dessen U-Boot in See stach.

Welt

Tote bei Angriff auf einheimische und US-Soldaten

US-Präsident Donald Trump wurde nach Angaben des Weißen Hauses über den Vorfall informiert als er von Las Vegas zurück nach Washington war. Die Patrouille sollte die Angreifer dem Bericht zufolge verfolgen, geriet dabei aber selbst in einen Hinterhalt.

Welt

Neue Details: Las-Vegas-Schütze überwies 100.000 Dollar auf die Philippinen - Medien

Weitere 19 Waffen, mehrere Tausend Schuss Munition und Sprengsätze lagerte Paddock in seinem Haus in Mesquite, einer rund 130 Kilometer von Las Vegas entfernten Kleinstadt. Laut Polizei gab es dafür zunächst keinerlei Belege. - Die Polizei geht hingegen davon aus, dass Paddock ein Einzeltäter war. Danach soll der 64-Jährige zum Islam konvertiert sein und sich dem Terrornetzwerk als "Soldat" zur Verfügung gestellt haben.

Welt

Dieser AfD-Mann will in das Bundestagspräsidium und hetzt gegen den Islam

Bedenken gegen einzelne AfD-Politiker gibt es in der Tat in den anderen Fraktionen auch mit Blick auf das sensible Parlamentarische Kontrollgremium (PKGr), das die Geheimdienste beaufsichtigt. Glaser ist auf Stimmen der anderen Fraktionen angewiesen, um ins Parlamentspräsidium gewählt zu werden. Während die Union zu der Personalie gar nicht Stellung nehmen wollte, äußerte sich die SPD zurückhaltend.

Welt

Passanten retten Baby in letzter Sekunde vor Zug

Die 34-jährige Mutter wollte nur kurz am Bahnhof Stadelhofen in Zürich ein Ticket am Automaten lösen. Der Wagen rollte plötzlich weg und fiel auf das Gleis, teilte die Zürcher Stadtpolizei mit. Keine Minute später fuhr ein Zug Richtung Zürich HB ein. Das Baby blieb beim Sturz unverletzt, die erleichterte Mutter konnte das Kind umgehend wieder in die Arme schliessen.

Welt

US-Repräsentantenhaus stimmt für neues Abtreibungsgesetz

Schwangerschaftswoche die Person zu bestrafen, welche die Abtreibung durchführt. In den USA hat ein neues Abtreibungsgesetz die erste politische Hürde genommen. Schwangerschaftswoche verbietet, hat für US-Präsident Donald Trump hohe Priorität. Republikaner sind unter Verweis auf jüngste wissenschaftliche Erkenntnisse der Ansicht, dass 20 Wochen alte Föten Schmerzen empfinden können.

Welt

Russian Federation ready to cooperate with USA on equal footing-Putin

Russia's Central Election Commission has said, however, that he can not legally run for president because of a prior criminal conviction for embezzlement in the theft of timber from a state company, Kirovles. Relations between Moscow and Washington have deteriorated to their lowest point since the end of the Cold War, and have been marked by tit-for-tat retaliations that began with United States sanctions on Russian Federation for its annexation of Crimea and subsequent support for ...

Welt

Tillerson dementierte Bericht über Rücktrittsgedanken

Er werde sich zudem nicht an Bestrebungen in Washington beteiligen, Trumps Regierung zu schwächen. Egal was ich tue oder sage, sie werden die Wahrheit nicht schreiben oder sagen. "Wir werden dem Präsidenten eine Reihe von Vorschlägen unterbreiten", sagte er zur Iranpolitik am Mittwoch. Vielen westlichen Partnern gilt Tillerson als Stimme der Vernunft in der häufig als unberechenbar empfundenen Trump Regierung.

Welt

Türkei-Putsch: Harte Strafen für Angriff auf Recep Tayyip Erdogan

Die Angeklagten sollen in der Putschnacht geplant haben, Erdogan in einem Luxushotel in der Küstenstadt Marmaris zu ermorden. Derzeit läuft eine ganze Reihe von Prozessen gegen mutmaßliche Putschbeteiligte. Warum die Putschisten das Hotel trotzdem attackierten, gehört zu den bislang ungeklärten Fragen der Putschnacht. Seit dem Putschversuch wurden in der Türkei zehntausende mutmaßliche Gülen-Anhänger inhaftiert oder aus dem Staatsdienst entlassen.

Welt

Anti-Mafia-Razzien in Italien und Deutschland

Ihnen werde Drogenhandel vorgeworfen, einem der Männer außerdem die Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung, hieß es von der Generalstaatsanwaltschaft in Köln. Wie die Fahnder mitteilten, ließ er auch Investitionsmöglichkeiten im Bau- und Lebensmittelsektor sondieren, zwei traditionellen Geschäftsbereichen des Clans.

Welt

Kleinkind stirbt nach Unfall mit Güterzug

Polizisten und Sicherheitsexperten der ÖBB müssen jetzt den genauen Unfallhergang ermitteln. "In der Theorie entstehen durch den Fahrtwind, die grobe Oberfläche eines Güterzuges und die Verbauungen Luftverwirbelungen, wo sich im Nahbereich Windkräfte entwickeln können, die leichtere Gegenstände durch die Luft wirbeln können", sagte Polizeisprecher Hans Wolfgruber.

Welt

Katalanische Regionalregierung erklärt Referendum zum Erfolg

Eine Lösung der Krise war indes nicht in Sicht. Es sei absolut unverantwortlich von der katalanischen Regionalregierung, die Abstimmung abzuhalten, sagte sie. In Richtung Rajoys sagte er: "Es ist alles gesagt, die Schande wird Sie auf ewig begleiten". Barcelona - Nach dem unter chaotischen Umständen durchgeführten Referendum über die Unabhängigkeit Kataloniens hat die katalanische Regionalregierung von einem Erfolg gesprochen.

Welt

Berlin hat 2035 mehr als vier Millionen Einwohner!

Damit hat Hamburg das zweitgrößte Bevölkerungswachstum aller Bundesländer. Nach dem Rekordzuwachs im Jahr 2015 rechnen die Forscher demnach auch künftig damit, dass die Zuwanderung höher ausfallen werde als in früheren Jahren erwartet. Zu den Bundesländern, in denen die Einwohnerzahl weitgehend konstant bleiben dürfte, gehören unter anderem Nordrhein-Westfalen mit einem Plus von 0,5 Prozent, Niedersachsen (plus 0,4 Prozent), Bremen (plus 0,2 Prozent), Rheinland-Pfalz (ohne Veränderung) und ...