weltkunstbulletin.com

Welt

Zwei Journalisten der "Cumhuriyet" aus U-Haft entlassen

Das meldete die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu am Freitagabend nach einer ganztägigen Verhandlung des Gerichts am Hochsicherheitsgefängnis Silivri bei Istanbul. Die AKP-Regierung von Recep Tayyip Erdoğan macht den in den USA lebenden Prediger Fethullah Gülen für den Putschversuch vom Juli 2016 verantwortlich.

Welt

Polizeieinsatz auf der ITB Sicherheitsmänner bedrängen Israel-Stand

Dabei schwenkten sie eine palästinensische Flagge. Zum Schutz vor weiteren Übergriffen sei die Polizei alarmiert worden. Die Beamten verwiesen sie des Hauses. Am Stand des Landes Israel soll es zu verbalen Auseinandersetzungen gekommen sein, der Sicherheitsdienst des Standes rief daraufhin die Polizei. Der Chef der betroffenen Sicherheitsfirma sagte auf Anfrage von FOCUS Online, die drei Männer seien Angestellte eines "Partnerunternehmens", weshalb er zu der Kontrolle der Männer vor ihrer ...

Welt

Giftfall: Russischer Ex-Spion wurde 2010 in Wien ausgetauscht

Experten in Strahlenanzügen suchen nach Spuren, auch nach radioaktiven. Und das Spital von Salisbury gab die Nachricht aus, man möge nur im äußersten Notfall kommen und im Idealfall andere Einrichtungen aufsuchen. Spekulationen drängen sich auf. Heute sind es die Parallelen zum Fall Litwinenko, die in dem neuen Fall erneut für Aufregung. Im Fall Skripal sei es zu früh, mit dem Finger auf Russland zu zeigen, "aber wenn der Verdacht bewiesen werden sollte, wird die Regierung alle Maßnahmen ...

Welt

Star-Koch Attila Hildmann in Berlin festgenommen

Es seien Sätze wie "Idiot, hast du nichts Besseres zu tun" und "Spinnst du" gefallen. Hildmann sei außerdem handgreiflich geworden, dann in sein Auto gestiegen und losgefahren. Seine Küchenchefin habe ihn dann auf die Polizisten aufmerksam gemacht, die ihm gerade ein Knöllchen verpassten. Um seinen Porsche ordnungsgemäß zu parken, ging der 36-Jährige also erneut zu seinem Wagen.

Welt

Mutter findet verletzte 14-Jährige - Retter können nicht mehr helfen

Die Frau rief den Angaben zufolge Polizei und Rettungskräfte, diese konnten der 14-Jährigen jedoch nicht mehr helfen - sie starb. Nach einem Bericht der " Berliner Zeitung " soll das Mädchen mit mehreren Messerstichen getötet worden sein. Aufgrund der Verletzungen geht die Polizei von einem Gewaltverbrechen aus. Ein 14-jähriges Mädchen wurde in einer Berliner Wohnung getötet. Eine Obduktion der Leiche habe das bestätigt, teilte die Staatsanwaltschaft bei Twitter mit.

Welt

Scholz und Nahles bestätigen SPD-Ministerliste

Das Außenamt übernimmt der bisherige Justizminister Heiko Maas . Die Umweltschutzorganisation Greenpeace rief Schulze mit Blick auf deren IG-BCE-Mitgliedschaft auf, im neuen Amt rasch ihre Unabhängigkeit von der Kohlelobby zu beweisen. Nach CDU und CSU stellte die SPD am Freitag ihre sechs Minister am Kabinettstisch vor. Wenn es stimme, dass Mass der neue Außenminister werden solle, dann verlasse er sein Amt "mit einem ausgesprochen guten Gefühl", sagte der frühere SPD-Chef bei einer ...

Welt

Wir starten mit "Nobody but You"

Für die Finalisierung zeichnete dann Sampsons Produzentenkollektiv Symphonix verantwortlich, das ebenfalls bereits viel für den ESC gearbeitet hat. Entsprechend zuversichtlich zeigte sich Sampson, zumindest ins Finale am 12. "Aber heute haben wir einen richtigen Sänger". "Das Resultat beinhaltet sehr viel von mir als Künstler und lässt sich hervorragend auf der ESC-Bühne in Szene setzen., Nobody but You' ist ein unheimlich ausgeglichener Song, indem er auf der einen Seite meine Seele und ...

Welt

Minuten unter Lawine: Frau überlebte Unglück in Vorarlberg

Gemeinsam mit der guten Skifahrerin wollte der Mann über den sogenannten "Schneiderküren - Schmalzboden" nach Hirschegg abfahren. Dabei löste sich hinter ihm ein etwa 15 Meter breites Schneebrett, das die Deutsche erfasste. Die Frau sei durch den Schneedruck in eine Kauerstellung gepresst worden, hieß es. Sie war ansprechbar und blieb laut Polizeiangaben unverletzt. Mit leichten Unterkühlungen wurde Sie zur Beobachtung mit dem Hubschrauber in Krankenhaus Immenstadt geflogen.

Welt

50 abgetrennte Hände in Sibirien gefunden

Ersten Ermittlungen zufolge, gehören die Körperteile paarweise zueinander. Wie die " Siberian Times " berichtet, handelt es sich um die Hände von 27 Personen. Die Behörde kam zu dem Schluss, die Hände seien unsachgemäß entsorgt worden. Hier tauchte ein Sack mit 54 abgehackten Händen auf und keiner weiß, wer dafür verantwortlich ist.

Welt

"Pferdediplomatie" zwischen Österreich und Türkei

So werde demnächst der türkische Wirtschaftsminister Nihat Zeybekci nach Wien kommen. Diese wurde zumindest für den zivilen Bereich beendet, wodurch Österreichs Vertreter im Brüsseler NATO-Hauptquartier wieder akkreditiert werden kann. Hier schreibt Österreich ein islamisch-theologisches Studium und Deutschkenntnisse auf Matura-Niveau vor. Cavusoglu bekräftigte das Interesse Ankaras, "dass der Islam von den richtigen Quellen aus gelehrt wird", dafür werde die staatliche Religionsbehörde wie ...

Welt

20:12"Keine Stars - außer ihrem Präsidenten": Trump zu niedrigen Oscar-Einschaltquoten

Der US-Präsident nahm die schlechten Quoten zum Anlass, um via Twitter über Hollywood und seine Vertreter zu lästern. In den Kategorien "Bester Film", "Bester Hauptdarsteller" oder "Beste Hauptdarstellerin" gab es auch in diesem Jahr die ein oder andere Überraschung.

Welt

Mann schlägt mit Stein auf Joggerin ein - schwere Kopfverletzung

Etwa 300 Meter weitergriff ein Unbekannter sie unvermittelt von hinten an. Sie viel zu Boden, und erkannte beim Versuch aufzustehen den zuvor gesehenen Mann. Zwei Passantinnen konnten der Frau helfen und brachten sie in eine Klinik (Symbolbild). Die Frau erlitt eine Kopfverletzung - Lebensgefahr bestand nicht.

Welt

Nach spektakulärer Flucht: Tegel-Ausbrecher in Belgien geschnappt

Zuvor hatte die B.Z. online darüber berichtet. Der 24-Jährige wurde demnach bereits Mitte Februar gefasst, allerdings unter einem Aliasnamen. In Belgien saß der Mann zunächst unter einem Alias-Namen im Gefängnis; nun soll er nach Berlin zurückgeholt werden.

Welt

Familiendrama in Berlin: Söhn tötet Vater und verletzt Mutter

Seine Mutter verletzte er schwer, der Vater starb noch vor Ort. Seine 45 Jahre alte Ehefrau kam mit schweren Verletzungen in eine Klinik. Die Polizei und Feuerwehr war wenige Minuten später da - dort konnte nur noch der Tod des Vaters festgestellt werden.

Welt

Fahrer kippte schon einmal mit Lkw um

Alle fünf Personen im PKW kamen ums Leben. Nach dem tragischen Müllwagen-Unfall im August 2017 mit fünf Toten steht der Fahrer vor Gericht. Der Mann verlor damals seinen Führerschein für ein Dreivierteljahr und musste eine Geldstrafe zahlen.

Welt

Neue und alte SPD-Minister im Kabinett

Scholz und Nahles hatten zunächst die noch amtierenden Minister in der SPD-Zentrale in Berlin über die Personalentscheidungen informiert. Berlin . Zukünftig ohne Regierungsamt: Sigmar Gabriel wird in der neuen Grossen Koalition nicht mehr vertreten sein. Dass er seine kleine Tochter mit einer angeblichen despektierlichen Bemerkung über Schulz' Bart vorschob, nahm ihm in der SPD nicht nur der Angeschossene übel.

Welt

Trump und Kim Jong Un planen Treffen

Trump habe die Einladung angenommen, bestätigte das Weiße Haus die Angaben Chungs. Regierungsvertreter in Seoul teilten mit, das Treffen solle "bis Ende Mai" stattfinden. Nach einem Zwischenstopp in Seoul reiste er nach Washington weiter, um die US-Regierung über das Treffen zu informieren. Zeit und Ort stünden aber noch nicht fest, erklärte Sprecherin Sarah Sanders am Donnerstagabend.

Welt

Illegaler Waffenhandel - Mehr als 150 Waffen in Österreich entdeckt

Die Gendarmerie Toulouse hatte umfangreiche Erkenntnisse, wonach Handfeuerwaffen von Deutschland aus nach Toulouse geliefert werden. "Die Täter scherten sich bei ihren Geschäften nicht um irgendwelche Staatsgrenzen", sagte der stellvertretende Landespolizeidirektor, Walter Filzmaier, am Mittwoch.

Welt

Überraschungspersonalie: Giffey soll für SPD ins Kabinett

Darauf einigten sich die ostdeutschen SPD-Verbände, wie die dpa am Mittwoch erfuhr. Die 39-jährige Giffey stammt aus Frankfurt (Oder) und machte sich als Nachfolgerin von Heinz Buschkowsky einen Namen, die in Sachen Integrationspolitik gerne auf Recht und Ordnung besteht.

Welt

Neue Bundesregierung: Gabriel und Hendricks gehen - Giffey wird Familienministerin

Sigmar Gabriel und Barbara Hendricks geben ihre Ämter ab. Ihm wird ein zerrüttetes Verhältnis zu Scholz und Nahles nachgesagt. Das teilte der Ex-SPD-Chef am Donnerstagmorgen schriftlich mit, wie der Spiegel berichtete. Unklar war, wer dann das der SPD noch zustehende Justizministerium übernehmen würde - gehandelt wurden zuletzt zwei Niedersachsen: Matthias Miersch und Thomas Oppermann.

Welt

Barbara Hendricks scheidet aus Kabinett aus

Die SPD-Fraktions- und designierte Parteichefin Andrea Nahles sowie der kommissarische SPD-Chef Olaf Scholz wollen die Personalvorschläge für die künftigen SPD-Bundesminister am Freitag bekannt geben. Er war seit 2013 Vizekanzler, von 2005 bis 2009 war er in der ersten Großen Koalition unter Kanzlerin Angela Merkel Umweltminister, von Dezember 2013 bis Anfang 2017 Wirtschaftsminister.

Welt

Berater: Trump setzt Strafzoll-Pläne am Donnerstag um

Aber die Brüsseler Behörde will ein Zeichen setzen. "Wir reden intensiv mit unseren amerikanischen Partnern", sagte Malmström. Statt darauf zu hoffen, der Präsident werde die alten Freunde bei der Ausgestaltung der Strafzölle vielleicht ein bisschen schonen, sollten diese schleunigst über Maßnahmen nachdenken, den Schaden einzudämmen.

Welt

U-Boot-Bauer bestreitet Mord an Journalistin

Gefordert werden eine lebenslange Haft oder Sicherungsverwahrung. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass Madsen einen Mord an Bord des U-Bootes plante. Die Leichenteile seien sehr lange im Wasser gewesen. Während des Prozesses sollen insgesamt 39 Zeugen aussagen, darunter auch Madsens Ex-Geliebte. Madsen streitet ab, Wall ermordet zu haben.

Welt

Rechtsextreme "Freital-Gruppe" muss lange ins Gefängnis

Die Taten seien konspirativ geplant gewesen, sagte der Vorsitzende, die Beweisaufnahme habe keinerlei Anhaltspunkte für ein absehbares Ende der Radikalisierung geliefert. Die Angeklagten hätten sich auch "organisiert und konspirativ verabredet". Der Karlsruher Oberstaatsanwalt Jörg Hauschild sah seine Anklage durch den Richterspruch bestätigt.

Welt

Ungarischer Minister diffamiert in einem Video Flüchtlinge

Facebook hat am Mittwoch das Video des ungarischen Kanzleramtsministers Janos Lazar, in dem sich dieser ziemlich abfällig über Wien äußert, wieder online gestellt. "Der ungarische Wahlkampf hat in Wien nichts verloren", verwies die Wiener SPÖ-Landesparteisekretärin Barbara Novak auf den demnächst anstehenden Urnengang im Nachbarland.

Welt

Indischer Architekt Balkrishna Doshi gewinnt Pritzker-Preis

Der erste indische Pritzker-Preisträger, Balkrishna Doshi, ist in Europa relativ unbekannt. "Mein Ziel ist es, diejenigen, die nichts haben, stark zu machen", sagt er. Zahlreiche Fotos aus dieser Zeit - der Schweizer Meister mit Anzug, Hut und Rundbrille, an seiner Seite der noch junge Doshi - zeugen von der intensiven Kooperation.

Welt

Schneesturm: Notstand in drei US-Bundesstaaten ausgerufen

In New York und Umgebung gab es große Verkehrsprobleme und auch ein Todesopfer. Im Bezirk Westchester County in New York und auf Long Island waren mehr als 70'000 Menschen ohne Strom. Die für diese drei Flughäfen zuständige Behörde Port Authority erklärte, jeder Flughafen halte vorsorglich Klappbetten, Decken sowie Windeln und Milch für Babys bereit.

Welt

EU droht mit Strafzöllen auf zahlreiche Waren

Trump hatte am Donnerstag angekündigt , bei Stahlimporten 25 Prozent aufzuschlagen und bei Aluminium zehn Prozent. Produkte wie Erdnussbutter , Orangensaft oder Bourbon-Whiskey könnten mit Zöllen belegt werden, Harley-Davidson-Motorräder oder Levi's-Jeans ebenso.

Welt

Tirol: SPÖ ist bei Regierungsbildung aus dem Spiel

Die ÖVP habe laut SPÖ zudem "noch das Regierungspersonal der neuen SPÖ bestimmen" wollen. Da waren es nur noch drei: Die Tiroler ÖVP hat den Kreis der in Frage kommenden Regierungspartner auf FPÖ , Grüne und Neos eingeengt. "Stabilität und Verlässlichkeit sind für mich Grundvoraussetzungen, um in einer Landesregierung konstruktiv zusammenarbeiten zu können", betonte hingegen Platter.

Welt

Ausnahmen bei Strafzöllen für manche Länder möglich

US-Präsident Donald Trump hatte bereits am Montag angedeutet , dass für Mexiko und Kanada im Zuge der derzeitigen Neuverhandlungen über das Nordamerikanische Freihandelsabkommen Nafta Ausnahmeregelungen bei den Strafzöllen denkbar seien.

Welt

Schütze von Schulmassaker in Florida wegen Mordes angeklagt

Als Reaktion auf das Massaker an einer Schule in Florida mit 17 Toten hat das Parlament des US-Bundesstaates eine Verschärfung des Waffenrechts beschlossen. Die näheren Umstände der "unbeabsichtigten Schießerei" wurden nicht erläutert, die Untersuchungen und Ermittlungen dauerten an. Eine 17-Jährige wurde durch eine Schusswaffe getötet, ein weiterer Schüler wurde verletzt.

Welt

"Sie ist eine Königin": Kleines Mädchen total fasziniert von Michelle Obamas Portrait

Das Posting teilten inzwischen knapp 70.000 Menschen. Das Bild der zweijährigen Parker Curry , wie sie das Porträt von Michelle Obama in der National Portrait Gallery bewunderte, verbreitete sich über Facebook - und erreichte damit die ehemalige First Lady selbst.

Welt

Ermittlern gelingt Schlag gegen Waffenhandel

Gegen einen Waffenlieferanten aus Bregenz wurden in Absprache, vorab mit dem Landeskriminalamt Vorarlberg und zuständigkeitshalber dann mit dem Landesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung in Vorarlberg verdeckte Ermittlungen eingeleitet und zunächst im Rahmen eines Rechtshilfeersuchens von der Kriminalpolizeidirektion Rottweil geführt.

Welt

EU-Kommissar Oettinger will 'Handelskrieg' mit USA vermeiden

Wie die USA verfolgt schließlich auch die EU mit ihren Maßnahmen das Ziel, die heimische Wirtschaft vor ausländischer Konkurrenz zu schützen. Tatsächlich hat die EU-Kommission bereits angekündigt, man werde US-Zölle mit eigenen Zöllen kontern - und zwar auf klassisch-amerikanische Produkte wie Harley-Davidson-Motorräder, Levi's-Jeans und Bourbon-Whiskey.

Welt

Mann sticht in Wien auf Passanten ein - dreiköpfige Familie schwer verletzt

Bei den Opfern handelt es sich um eine dreiköpfige Familie. Ein Kriminaltechniker sichert Spuren am Tatort in Wien , nachdem ein Angreifer bei einer Messerattacke auf offener Straße eine dreiköpfige Familie schwer verletzt hatte. Auch beim möglichen Motiv tappte die Polizei zunächst im Dunkeln. Drei Personen wurden im Gemeindebezirk Leopoldstadt schwer verletzt, wie ein Polizeisprecher gegenüber der Nachrichtenagentur APA einen entsprechenden Bericht der Tageszeitung "Österreich" ...